RegionCelle-Navigator, Fahrradtouren, Wandertouren, Reitertouren, GPS-Navigation

09 a Wo die Wölfe ihre Fährten ziehen (kurz)

Rubrik:09 - Wo die Wölfe ihre Fährten ziehen
Start:Parkplatz Schwarzes Gehege
Ziel:Parkplatz Schwarzes Gehege
Länge:5,46 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Die Tour ist mit einem Piktogramm und einem grünen Kreis gekennzeichnet.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die Wanderung "Wo die Wölfe ihre Fährten ziehen" beginnt am Parkplatz "Schwarzes Gehege". Von hier aus gibt es die Möglichkeit zwischen einer kurzen, mittleren und langen Tour zu wählen. Zunächst führt die Wanderung durch die ausgedehnten Wälder des Lüßwaldes und begibt sich auf die Spuren des Wolfes. Alte Flurnamen wie Wolfswinkel zeugen von der früheren Anwesenheit des Wolfes in diesem Gebiet. Nach seiner Ausrottung im 19. Jahrhundert erfolgt derzeit langsam von Osten kommend eine Wiederbesiedlung. Auch aus dem Lüß liegen aus den letzten Jahren erste Beobachtungen zur die Rückkehr des Wolfes in die Lüneburger Heide vor.

Der Wanderweg führt durch Kiefernwälder, die gelegentlich mit Eichenmischwäldern sowie Fichten- und Lärchenbeständen wechseln.

Im Lüßwald

Im Lüßwald

Die kurze Tour beginnt am Wanderparkplatz und führt nach Nordosten durch das Schwarze Gehege. An der Grenze zum Landkreis Uelzen biegt der Weg links ab und führt in den Schießbusch. Wieder links abgebogen geht es weiter bis zu einer Schutzhütte und von dort zurück zum Ausgangspunkt.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,28 MB)

« zurück zur Übersicht »