RegionCelle-Navigator, Fahrradtouren, Wandertouren, Reitertouren, GPS-Navigation

03 a Fluss-Wald-Erlebnispfad (kurz)

Rubrik:03 - Fluss-Wald-Erlebnispfad
Start:Parkpatz Heidesee
Ziel:Parkplatz Heidesee
Länge:3,58 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Die Tour ist mit einem Piktogramm und einem grünen Kreis gekennzeichnet.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die Wanderung erschließt das Örtzetal zwischen Hermannburg und Poitzen mit naturnahen Heidebächen, einem See, viel Wald und Grünland. Am Wegesrand laden zahlreiche Mitmachstationen und Informationstafeln zum genauen Hinsehen und Ausprobieren ein.

Der Fluss-Wald-Erlebnispfad an der Örtze

Der Fluss-Wald-Erlebnispfad an der Örtze

Die kurze Tour startet am Parkplatz Heidesee und führt zunächst zur Wassermühle in Müden und danach entlang eines Umfluters. Weiter geht es Richtung Süden entlang des Örtzetales. In Höhe des Sauerfeldes wird ein kleiner die Örtze zufließender Bach gequert. Nach etwa 200 m führt der Weg Richtung Westen direkt auf die Örtze zu, die auf etwa halber Wegstrecke überbrückt wird. Auf der westlichen Bachseite führt der Weg zurück Richtung Müden. Westlich des Weges befindet sich ein Wildpark mit einem Klettergarten. Im Jetzenbruch mündet der Heidebach Wietze in die Örtze, an deren Ufern die Wanderung bis Müden weiter geht. Vorbei am historischen Dorfkern mit der Dorfkirche St. Laurentius wird der Ausgangspunkt wieder erreicht. Soll die Wanderung noch etwas länger dauern, kann zusätzlich der Heidesee umrundet werden. Dieser Wegeabschnitt ist auch für Menschen mit Gehbehinderung gut geeignet, weil er komplett befestigt und frei von Stufen ist.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,65 MB)

« zurück zur Übersicht »