RegionCelle-Navigator, Fahrradtouren, Wandertouren, Reitertouren, GPS-Navigation

Wassermühle Wienhausen

Adresse

Mühlenstraße
29342 Wienhausen
Telefon: 05149 497
E-Mail: info@flotwedel.de
Website: www.flotwedel

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Wassermühle

Wassermühle

In alten Dokumenten ist zu lesen, dass es bereits im Jahre 1351 eine Mühle in Wienhausen gegeben hat. Das Baudatum des mehrgeschossigen Mühlengebäudes am linken Ufer des Mühlenkanals ist nicht genau bekannt. Man vermutet aber, dass die Mühle Ende des 18. Jahrhunderts in Betrieb genommen werden konnte. Sie war vermutlich wesentlich leistungsfähiger als ihre "Nachbarin", was allein schon durch ihre bauliche Konstruktion ersichtlich wird. Mehrstöckige Mühlen arbeiten in mehreren Mahl- und Siebstufen und liefern so eine feinere Qualität des Mahlgutes. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erhielt die Mühle eine Turbine und erzeugte bis Mitte der 1960er Jahre Strom nicht nur für den Eigenbedarf, sondern auch für private Haushalte Wienhausens. Dann kam auch für diese Mühle das Aus.

Anfang der 1980er Jahre übernahmen Susanne und Heiner Frede das Gebäude und restaurierten es. Eine Kunstwerkstatt, ein Atelier, ein Verkaufsraum sowie eine Wohnung wurden eingerichtet. Ein ca. 1,5m großes Wasserrad treibt einen Stromgenerator an.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »